Krebsnachsorge


Krebsnachsorge

Der Betreuung nach einer gynäkologischen Krebserkrankung und deren Primärtherapie (Operation, Bestrahlung, Chemotherapie, o.ä.) kommt in meiner Praxis eine besondere Bedeutung zu. Nach meiner langjährigen Tätigkeit in der operativen Gynäko-Onkologie und Ambulanz für Chemotherapie im Klinikum am Gesundbrunnen ist es mir sehr wichtig, Sie kompetent und umfassend weiterzubetreuen.

Ziel der Nachsorge ist es, ein mögliches Wiederauftreten der Krankheit (Tumorrezidiv) oder Metastasen rechtzeitig zu erkennen sowie Begleit- oder Folgeerkrankungen festzustellen und zu behandeln. Auch als Ansprechpartner bei seelischen oder sozialen Problemen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Seite.
In den ersten drei Jahren werden die Nachsorgeuntersuchungen alle 3 Monate, im 4. und 5. Jahr halbjährlich und ab dem 6. Jahr jährlich durchgeführt.
Mein Ziel ist es, Sie von der Verdachtsdiagnose bis zur Nachsorge optimal zu begleiten!