Verhütung


Verhütung

Von A wie Antibabypille bis Z wie Zervixschleimbeobachtung, die Möglichkeiten der Empfängnisverhütung sind schier unerschöpflich. Möchte eine Frau nicht ungewollt schwanger werden, sollte sie jedoch vor allem eins sein: gut informiert!

Ich berate Sie gerne zu allen Fragen ob zur Antibabypille, Vaginalring, Verhütungspflaster, Dreimonatsspritze, Verhütungsstäbchen, Spirale oder auch zu Barriere- oder natürlichen Methoden. Gemeinsam finden wir in einem umfassenden Beratungsgespräch die Methode, die aus medizinischer Sicht am besten zu Ihren individuellen Wünschen passt.